Mit dem iCircuit (die meisten User dürften gar nicht wissen, dass das Ding so heisst) hat Apple aus der Not eine Tugend gemacht. Der iCircuit liegt fast jedem Desktop Mac (ausser Mac mini) bei, der ein eingebautes Modem besitzt. Die Modems von Apple haben nämlich eine Eigenart, die ihr keine EU-Zulassung und am Anfang große Schwierigkeiten bereitet hatte. So funktionierte kein Telefon mehr, wenn an der gleichen TAE-Dose das Modem von Apple eingesteckt ist. Dies kann für den Nutzer ein sehr störender Faktor sein, muss er doch für jedes analoge Telefongespräch extra das Modem ausstöpseln.

Kurze Zeit nachdem dieses Problem bekannt wurde, lieferte Apple diesen iCircuit genannten Zwischenstecker aus, den man zwischen Modem und Buchse verbaute und der das Problem nicht mehr auftreten liess.

Link

iCircuit ist gemäß der europäischen Richtlinie 98/482/EG zugelassen.


Zuletzt geändert am 20.10.2005 18:32 Uhr (1 Besuche)

© 2004 – 2022 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb