Beschreibung

Der Network File Service - abgekürzt NFS (früher: Network File System) - ist ein von Sun Microsystems entwickeltes Protokoll, das den Zugriff auf Dateien über ein Netzwerk ermöglicht. Dabei werden die Dateien nicht wie z.B. bei FTP übertragen, sondern die Benutzer können auf Dateien, die sich auf einem entfernten Rechner befinden, so zugreifen, als ob sie auf ihrer lokalen Festplatte abgespeichert wären.

Bei diesem UNIX-Netzwerkprotokoll handelt es sich um einen Internet-Standard (RFC 1094, RFC 1813), der auch als verteiltes Dateisystem (engl. Distributed File System) bezeichnet wird.

Verweise

Kategorie
Internet, Netzwerk, Server

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 16.03.2006 09:32 Uhr von Walljet (1 Besuche)

© 2004 – 2020 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb