NTFS (New Technology FileSystem) bezeichnet das von Windows-NT basierten Betriebssystemen bevorzugte Dateisystem. Es verfügt gegenüber den zuvor üblichen Dateisystemen im Windowsumfeld (FAT, FAT32) über eine deutlich ausgefeiltere Technologie bzgl. Datensicherheit, Nutzerverwaltung, Zuverläßigkeit.

NTFS entstand während Microsofts Zusammenarbeit mit IBM und ist daher stark verwandt mit HPFS (High Performance FileSystem), welches unter IBM OS/2 zum Einsatz kam.

OS X ist in der Lage, mit NTFS formatierte Datenträger zu erkennen und von ihnen zu lesen. Aufgrund der nicht offengelegten API kann jedoch nicht standardmäßig aus OS X heraus auf NTFS Datenträgern geschrieben werden. Es existieren Open Source Projekte, die diese Funktionalität nachzurüsten versuchen.


Zuletzt geändert am 03.12.2006 00:38 Uhr von LV (2 Besuche)

© 2004 – 2022 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb