Beschreibung

Der Benutzer (User) ist ein u.U. in seinen Rechten beschnittener Anwender eines Rechners. Dies hat er in den meisten Fällen seinem Administrator zu verdanken.

Benutzerzugänge sind auf einem System sehr sinnvoll, da man selten mit einem einfachen Benutzerzugang ein modernes Betriebssystem beschädigen kann.

Ohne Administratorrechte oder root-Zugang, ist man ein einfacher Benutzer oder Gast eines Systems. Trägt man im Benutzerfenster >console ein, loggt man sich ohne grafische Benutzeroberfläche (GUI) ein.

Tipps und Tricks

Manchmal kommt es vor, dass man einen Benutzer, den man gelöscht hat, doch wieder braucht - und zwar mit dem selben Kurznamen (shortname). Wird der Benutzer über die Benutzerverwaltung gelöscht, vergisst das System, die gleichnamige Gruppe mitzulöschen, so dass beim erneuten Anlegen des Benutzers nach dem Klick auf "Account erstellen" eine rote Markierung auf die Zeile mit dem Kurzname gesetzt wird und direkt darunter die Schrift erscheint: Dieser Kurzname steht nicht zur Verfügung".

Abhilfe: Man öffnet über Porgramme -> Dienstprogramme -> NetInfoManager selbigen und löscht aus den Groups die Gruppe heraus, identisch zum Alten und gewünschten neuen Kurzname ist. "Schon" funktioniert es...

Verweise

Siehe auch in den Systemeinstellungen unter Benutzer

Kategorie
Betriebssystem

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 10.02.2008 17:52 Uhr von Walljet (1 Besuche)

© 2004 – 2020 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb