Über das Spiel

Bouble Trouble war schon unter Mac OS 9 ein Renner. In der carbonisierten X-Version unterstützt es nun voll MacOSX. Ziel des Spieles ist es die meisten Punkt durch Verschieben von Blasen auf Gegner zu erreichen. Hat man alle Gegner zerstört, kommt man ein Level weiter. Außerdem kann man Extras in Form von Buchstaben sammeln. Ist die Zeit innerhalb eines Levels abgelaufen, werden die Gegner ungemütlich und beginnen sofort mit einem Direktangriff. Die witzigen Gegner sind Fische, Seeschlangen, Haie usw.

Ein Leveleditor, also ein Programm mit dem man sich selber Levels konstruieren kann, ist auch verfügbar.

Hersteller

Entwickler ist AmbrosiaSW.

Verweise

Kategorien
Kinder, Spiele

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 24.02.2006 19:03 Uhr von Ske (1 Besuche)

© 2004 – 2019 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb