(weitergeleitet von Main.Yonah)

ImgPopUpFct('','Intel_Yonah1.png') ImgPopUpFct('','Intel_Yonah2.png')

Yonah—Core Solo/Duo

Yonah ist der Codename für einen mobilen Ein- oder Doppelkern-Prozessor, der in MacBooks und MacBook Pros verbaut wird und von Intel hergestellt wird. Yonah wurde am 5. Januar 2006 offiziell vorgestellt. Der Codename für die Desktop-Variante des Prozessors heißt Conroe.

Yonah dokumentiert technisch den Übergang vom Pentium-M zu Intels Zukunft und besitzt 479 Pins. Er verfügt über 2 MB Level-2-Cache und ist in 65-Nanometer-Bauweise erstellt. Intels erweiterte SSE-Befehlssätze unterstützt Yonah bis zu Version 3 in allen Ebenen.

Yonah wird keine 64-Bit-Befehle verarbeiten können. Dies wird erst der Yonah-Nachfolger Merom leisten können.

Yonah wurde erstmals am 10. Januar 2006 in das MacBook Pro verbaut.

Nomen est Omen

Die Prozessoren sollen anscheinend nicht mehr Pentium, sondern je nach Kernanzahl Core Solo und Duo genannt werden.

  • Veröffentlicht: Januar 2006
  • 32-Bit-Computing
  • 65 Nanometern (nm) Strukturbreite Prozess
  • Single- oder Dual-Core
  • 2MB L2 Cache
  • Sockel 478 / 479
  • Wird eingesetzt im: iMac, Mac mini, MacBook, MacBook Pro

Typenvergleich

Prozessor GHz FSB (MHz) L2-Cache ca. Preis (Euro)
Core-Duo T2700 2,33 667 2 MB
Core-Duo T2600 2,16 667 2 MB 400.-
Core-Duo T2500 2,00 667 2 MB 290.-
Core-Duo T2400 1,83 667 2 MB 245.-
Core-Duo T2300 1,66 667 2 MB
Core-Duo L2400 1,66 667 2 MB 300.-
Core-Duo L2300 1,50 667 2 MB 270.-
Core-Solo T1400 1,83 667 2 MB
Core-Solo T1300 1,66 667 2 MB 200.-

- FSB = Front-Side-Bus

Kategorien
Prozessoren, Intel

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 23.09.2006 11:02 Uhr von Macist (1 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb