Beschreibung: DiscCover

Mit Disc Cover erstellt man für seine Musik-, Filme- oder BackUp-Sammlung ein wunderbares Outfit. Es ist ein einfach zu bedienendes Programm für Etiketten, Aufkleber und Einleger für CD`s oder DVD`s. Für etwas mehr als 30 € beinhaltet das Programm eine umfangreiche Vorlagenbibliothek sowie die Unterstützung einer Vielzahl von Druckmedien. Die Importfunktionen sind auf Apple-typische Programme ausgelegt: iTunes, iPhoto und iDVD.

Features:

  • Mitgelieferte Vorlagen-Bibliothek: mehr als 900 hochaufgelöste Bildvorlagen und Vektorfiguren, mehr als 30 Collagen-Vorlagen, mehr als 90 professionelle Designvorlagen, nach Kategorien und Branchen sortiert.
  • Bildersuche nach Themen in der Clipart-Sammlung oder im Internet
  • Gestaltungshilfe durch integrierten "Assistenten" möglich.
  • Quellen-Übersicht mit direktem Zugriff auf Cliparts, Collagenvorlagen, Daten aus iTunes, iPhoto, iDVD und Finder.
  • Einfacher Zugriff auf alle gängigen Vorlagen-Elemente wie z.B. Aufkleber, Hüllenrücken, Einleger etc.
  • Erstellen und Speichern eigener Vorlagen-Elemente möglich
  • Überschaubare Formatierungs-Werkzeuge für Text, Geometrie, Ausrichtung, Füllung&Schatten.
  • Gebogener Text, Textspalten-Funktion, Textrahmenverknüpfung.
  • Hintergrund- und Vordergrund-Ebenen bearbeiten
  • Leistungsfähiges und leicht zu bedienendes Bildbearbeitungs-Werkzeug mit mehr als 100 Maskierungsvorlagen und zahlreichen Bildfiltern.
  • Figuren mit Bildern füllen, Bilder-Zufallsgenerator zur Erstellung von Hintergründen etc.
  • Tracklisten importieren und erstellen, Listenformate auswählen
  • Importieren von Daten aus Toast Titanium Audioprojekten und iDVD Projekten
  • Importieren von Audio Tracks, Text-Listen, Datenfeldern etc. aus Text-Dateien
  • Erweiterte Druckfunktionen: Etiketten-Papierformate auswählen, Schneidemarken mitdrucken, Drucker kalibrieren-Funktion, Lightscribe-Druck
  • Umfangreiche Bibliothek mitgelieferter Papierformate aller namhaften Hersteller von Etikettenpapier z.B. von PappaPak (digipak & blankpak).
  • Erstellen und Speichern eigener Etikettenlayouts.
  • Datenexport des Entwurfs in TIFF, PDF oder JPEG möglich.
  • Universal Binary Version.

Verweise

Kategorie
Bildbearbeitung, Grafik, Textverarbeitung, Backup

Zuletzt geändert am 19.08.2014 10:50 Uhr (3 Besuche)

© 2004 – 2022 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb