Beschreibung

Es ist möglich einige G3 iBooks per Software zu übertakten. Dadurch läuft der Rechner unter Umständen etwas schneller und der Prozessor kann leiden. Bei 700 MHz und 800 MHz sind Übertaktungen von 50 MHz meist möglich. 900 MHz iBooks laufen meist auch mit 1000 MHz stabil.

Einschränkungen

  • Vorsicht: beim Einsatz dieser Software. Sie kann die Hardware zerstören
  • Leider klappt das Übertakten nicht mehr unter Mac OS X v10.4 Tiger

Verweise

  • Wie es geht, steht hier – interessanterweise ohne irgendwelche Hardwarebasteleien – nur Software:
  • iCooked erspart das Arbeiten mit dem Terminal. Der Prozessortakt kann einfach per Mausklick geändert werden.
Kategorien
Prozessoren, Tools

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 21.03.2006 18:00 Uhr von kt007 (1 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb