iSale
Hersteller: equinux
Status: Eingestellt

Letzte Version: 4

Inhalt

  1. 1. Beschreibung
  2. 2. Vorteile
  3. 3. Nachteile
    1. 3.1 Siehe auch
  4. 4. Verweise

1.  Beschreibung

iSale wurde von equinux im Jahr 2017 aufgrund zahlreicher Änderungen bei Ebay eingestellt.

iSale wurde ursprünglich am 11. Januar 2005, zum Auftakt der Macworld Expo 2005 in San Francisco, vorgestellt. Einen eBay-Client, mit dem sich Auktionen mit einem Mac einstellen, erstellen und verwalten lassen. Weil die Entwickler von Anfang konsequent die Technologien von Mac OS X 10.4 Tiger genutzt haben, zeichnete Apple iSale auf der World Wide Developer Conference (WWDC) 2005 in San Francisco als "Runner Up" in der Kategorie "Best Use of Mac OS X Tiger Technologies" aus. Seit der damaligen Version 1.7 nutzt iSale Spotlight, Dashboard Widgets, Automator und RSS-Feeds und integriert iCal, Mail und weitere iLife-Anwendungen.

Ein Jahr später, zur WWDC 2006, erhielt iSale in Version 3 von Apple den zweiten Apple Design Award. Diesmal in der Kategorie "Best Mac OS X User Experience". Der eBay Verkaufsmanager überzeugte die Jury bei Apple "durch ihre funktionale Eleganz und die nahtlose Integration mit Mac OS X Tiger", heißt es in einer Mitteilung des Herstellers.

Derzeit liegt iSale in Version 4.0.x vor, die eine ausgefeiltere Oberfläche mitbringt als bisher und etliche Funktionen bereithält, die das Handeln auf eBay, eBay Express und eBay Motors erleichtern:

  • Bilder lassen sich über einen integrierten Größenregler manuell skalieren
  • Bilder können durch den Benutzer in verschiedene Bildfelder bewegt werden
  • der Umgang mit über 130 mitgelieferten Vorlagen vereinfacht das Erstellen ansprechender Auktionen
  • die Vorlagen lassen sich durch eine Tag-Funktion selektieren
  • im Drucken-Dialog kann man Listen für den Versand und von eingestellten Auktionen erstellen

iSale ist ein vielversprechendes neues Auktions-Tool ähnlich GarageSale. iSale wurde von eBay zertifiziert.

iSale ist mit eBay Australia, Austria, Belgium (Niederländisch und Französisch), Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Polen, Spanien, Schweiz, Großbritannien, USA und eBay Motors (USA) kompatibel.

2.  Vorteile

  • übersichtliche Oberfläche, die sich wie in einer iApp intuitiv bedienen lässt
  • preisgekrönte Integration von Mac OS X-Technologien, die bisher kein anderer Hersteller bieten kann
  • Telefon-, E-Mail- und iChat-Support

3.  Nachteile

  • Ein großer Nachteil gegenüber GarageSale ist, dass die Lizenz sich nicht auf mehreren Rechnern installieren lässt.
  • Ein echtes Ärgernis ist, dass jede Auktion einzeln online-gestellt werden muss, was jeweils mehrere Mausklicks zur Bestätigung benötigt und bei zahlreichen Auktionen die Benutzung fast unerträglich macht!.

3.1  Siehe auch

EBay

4.  Verweise

iSale-Hinweis auf Einstellung

Kategorien
eBay, Internet

Zuletzt geändert am 10.12.2017 08:13 Uhr von kt007 (7.318 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb