Beschreibung

MagSafe ist die Bezeichnung des mit dem MacBook Pro eingeführten Netzsteckers am Netzteil. Dieser wird nicht mehr mechanisch, sondern magnetisch am Gehäuse gehalten. Eine Zugbelastung am Netzkabel löst die Verbindung. Im Stecker ist eine LED integriert, welche den Ladezustand anzeigt. Dieses Netzteil wird auch mit neueren MacBooks ausgeliefert und ist als Sonderform fürs Flugzeug erhältlich.

MagSafe soll das Schadensrisiko durch Stolpern über das Netzkabel für Stolpernden und den Rechner minimieren.

Während die Verbindung bei waagerechter Zugebelastung stabil ist, wird als Kritikpunk das teilweise leichte Lösen des Steckers beim „wegknicken“ nach oben oder unten genannt.

Verweise

Kategorien
Apple, Hardware, Netzteil

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 09.10.2011 17:21 Uhr von Walljet (1 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb