Beschreibung

PowerCD war ein von Apple hergestellter CD-Player, der im Sommer 1993 vorgestellt wurde. Das bläulich schimmernde Gerät fungierte als externes Laufwerk und vom Computer losgelöstes Wohnzimmer- und Entertainmentgerät, das an einer Hifi-Anlage Anschluß fand.

Kurze Zeit nach Vorstellung des Gerätes hatte jeder Mac sein eigenes internes Laufwerk, was das PowerCD Laufwerk überflüssig machte.

Technische Daten

Das PowerCD wiegt 1,4 Kilo und kann entweder über ein Netzteil oder über 8 Batterien (Typ AA) mit Strom versorgt werden, so dass man das Gerät auch unterwegs einsetzen kann. Das Gerät bietet ein Orange hintergrundbeleuchtetes LCD-Display sowie 6 Tasten an der Vorderseite (Stop, Pause, Play, Next, Prev, Mode). Auf der Oberseite befindet sich ein Netzschalter und der CD-Auswurf. Mit einer Infrarotfernbedienung (38 Tasten) kann die Audio-CD- bzw. Photo-CD-Funktionalität bedient werden.

Photo-CDs kommen über ein Cinch-Kabel auf den TV-Bildschirm und Daten-CDs finden ihren Weg über SCSI an den Computer.

Kategorie
Apple, Hardware, Historisches

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 08.01.2007 16:33 Uhr (2 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb