Beschreibung

In dieser Systemeinstellung bestimmt man das Gerät, die Festplattenpartition oder den Systemordner von dem nach einem Neustart gestartet wird. Auch kann der Rechner über ein Netzwerk gestartet werden

Auch kann man den Computer im sog. FireWire Festplatten-Modus starten. Genau genommen ist diese Funktion als Target Disk-Modus bekannt. Der Computer kann nach diesem Start über ein Firewirekabel an einem weiteren Mac als Festplatte genutzt werden.

Ist das Schloss in diesen Einstellungen geschlossen, kann kein unbefugter Nutzer die Startpartition ändern.

Tipps und Tricks

  • Wird man beim Start eines Macs mit einer blinkenden Weltkugel begrüsst, wurde in dieser Systemeinstellung der Start des Rechners über Netzwerk-Start gewählt. Passierte dieses ohne die Absicht aus dem Netzwerk zu starten, wartet man etwas zwei Minuten und der Rechner startet wieder normal von der Festplatte. Danach ist die Netzwerkstartfunktion zurück zu stellen.
Kategorien
Apple, Leopard, Betriebssystem, Systemeinstellungen

Zuletzt geändert am 25.10.2007 15:16 Uhr von Macist (1 Besuche)

© 2004 – 2022 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb