Beschreibung

VPN Tracker ist ein IPsec, PPTP und L2TP Mac VPN Client von equinux, der sich durch eine gute grafische Benutzerschnittstelle und eine hohe Kompatibilität zu vielen VPN-Routern auszeichnet.

Versionen

Die Software ist in drei Versionen verfügbar. In der Regel benötigt der Administrator eine Professional-Version und kann dann die sog. Player-Versionen direkt bundeln und als installationsfähiges Disk-Image per E-Mail o.ä. verteilen. Eine Professional-Version, inkl. vier Player, kostet etwa 500 Euro.

Weitere Funktionen

  • VPN Tracker unterstützt Zwei-Faktor-Authentifizierung durch SmartCards, PKI und Authentication Token
  • Schneller Aufbau von VPN-Tunneln
  • Verwalten und Verteilen des Programms an Arbeitsgruppen
  • WLANs und bekannte Umgebungen können mit entsprechenden VPN Verbindungen verknüpft werden
  • Unterstützung von über 350 Geräten und eine vollständige Unterstützung des IPsec-Protokolls

Konfiguration

Die Beispielkonfiguration eines DrayTek Routers (VIGOR2930 Series, Dual-WAN Security Firewall) und zwei Benutzern dauerte etwa vier Stunden. Dies ist zum Einen auf die Unerfahrenheit des Autors zurückzuführen, auf der anderen Seiten können so viele Einstellungen bei der Routerkonfiguration gemacht werden, dass die Installation schnell zu einem Mysterium wird. Allerdings liefert equinux für viele Router eine Installationshilfe mit und die Software an sich ist einfach zu bedienen. Alles in allem klappte die Konfiguration trotz der langen Zeit auf Anhieb.

Verweise

Kategorien
Internet, Netzwerk, Server, Sicherheit

Zuletzt geändert am 01.08.2017 10:32 Uhr (2 Besuche)

© 2004 – 2021 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb