Beschreibung

Im Video-RAM (auch Bildwiederholspeicher oder VRAM genannt) wird das momentane Bild einer Grafikkarte (bzw. deren Äquivalent) gespeichert. Von der Elektronik wird dieser Speicher zyklisch ausgelesen und an den Monitor gesandt. Der Bildinhalt kann durch die CPU oder durch die GPU verändert werden. Jeder Mac bzw. dessen Grafikkarte hat mehr oder weniger viel VRAM. Je höher die grafischen Anforderungen an die Grafikkarte (z.B. Live-Texturierung von 3D-Objekten in Spielen) oder auch die Auflösung, je mehr VRAM wird benötigt.

Verweise

Kategorie
Prozessoren

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 21.03.2006 18:08 Uhr von kt007 (2 Besuche)

© 2004 – 2020 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb