Beschreibung

Virtual Game Station (VGS) war ein Playstation Emulator der Firma Connectix für Mac OS und Windows.

Die Emulation konnte mit original Playstation CDRoms umgehen.

Sony versuchte Ende 1999 den Verkauf mit Hinweis auf verletzte Patente zu unterbinden, scheiterte jedoch in der Berufung, die das Reverse Engeneering der Playstation Software seitens Connectix als legal befand. Allerdings musste während der Klage der Verkauf der Software unterbrochen werden, noch bevor Pakete in Deutschland verfügbar waren. Bereits in den US-Handel gelieferte Pakete waren nicht betroffen. Der Zeitraum der Auseinandersetzung dauerte ca. 3 Monate bis Februar 2000.

Vor Gericht nicht erfolgreich, kaufte Sony die Virtual Game Station im März 2001 kurzerhand von Connectix auf. Das Verkauf und Support des Produktes wurde Mitte 2001 eingestellt. Eine Version für Macs und PCs war bis dahin schon verfügbar.

Kategorie
Emulation, Spiele

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 17.02.2006 18:00 Uhr von Walljet (1 Besuche)

© 2004 – 2019 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb