Beschreibung

Die Apple Design Awards (ADA) sind ein jährlicher Wettbewerb, der von Apple im Rahmen der Worldwide Developers Conference WWDC durchgeführt wird. Der Wettbewerb zeichnet die besten Hardware- und Software-Produkte von Drittherstellern aus, die Apple-Produkte möglichst kreativ oder technisch überlegen einsetzen. Aktuell findet der Wettbewerb in sieben Kategorien statt. Die Gewinner erhalten interessante Preise, z.B. Apple Produkte wie Laptops und Displays, iPhones, iPod touchs, ADC Mitgliedschaften und ein Marketing-Paket für die nächste Macworld Messe. Darüber hinaus gibt es eine quaderförmige Skulptur, mit einem Apple-Logo. Dieses leuchtet, wenn man es berührt. Der Preis wurde von der Design-Firma Sparkfactor Design im Jahre 2003 entworfen.

Historie

Die ADA werden bereits seit 1996 jährlich durchgeführt. In den ersten beiden Jahren waren sie unter dem Namen Human Interface Design Excellence (HIDE) bekannt. Es gab einen Preis, der "Heidis" genannt wurde.

Preisträger

Alle Preisträger sind auf der ApfelWiki-Seite ADA-Preisträger verzeichnet.

Kategorien

  • iPhone Developer Showcase
  • Beste iPhone Web-Anwendung
  • Beste Mac OS X Leopard Anwendung
  • Bestes Mac OS X Leopard Spiel
  • Beste Mac OS X Leopard User Experience
  • Beste Mac OS X Leopard Grafik- und Media-Anwednung
  • Bestes Mac OS X Leopard Studenten Produkt

Verweise

Kategorie
Apple, Design, Design Awards, Softwareentwicklung

Zuletzt geändert am 12.06.2008 16:12 Uhr von Walljet (2 Besuche)

© 2004 – 2022 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb