John T. Draper oder nennen wir ihn besser bei seinem zweiten Namen Captain Crunch, war einer der ersten Hacker überhaupt. Vor mehr als 30 Jahren, genau genommen 1971, soll er aus einer Capt. Crunch Verpackung eine kleine Pfeife genommen haben, mit dessen Tönen er umsonst im amerikanischen Telefonnetz telefonieren konnte. Dieses Phreaking der ersten Stunde, war der Vorläufer der ersten Bluebox (einem Gerät, das das kostenlose Telefonieren automatisierte). Die Bluebox konstruierte Draper im Homebrew Computerclub wo er zwei Herren die Stephen Wozniak und Steve Jobs heissen kennengelernt hat. Das war vor ihrer Apple-Zeit. Schon damals waren solche Aktionen natürlich nicht erlaubt.

ImgPopUpFct('','capncrunch.jpg')

Die guten Kontakte verhalfen ihm dann wohl auch zu seiner beruflichen Zwischenstation bei Apple Computer. Er war Mitarbeiter Nummer 13, entwickelte Telefon Interface Boards und Hard- und Software für den Apple II.

Heute stellt er sein Sicherheitswissen für legale Zwecke zur Verfügung. Mehr gibt es z.B. bei Wikipedia.

Kategorien
Apple

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 20.12.2005 11:50 Uhr von Walljet (1 Besuche)

© 2004 – 2020 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb