Beschreibung

Intelligente Ordner (Smart Folders), die in Tiger eingeführt wurden, sind gespeicherte Spotlight-Abfragen, die beim Öffnen im Finder jeweils erneut aktualisiert werden. Im Finder wird damit der Anschein eines ständig aktualisierten Ordners erzeugt. Eine Datei kann sich beispielsweise in drei Ordnern gleichzeitig befinden, ohne dass die eigentliche Datei dupliziert oder bewegt wird. Ändert sich die Urdatei, aktualsieren sich auch der Inhalt der intelligenten Ordner.

Die Spotlight-Abfrage wird tatsächlich als XML Dokument mit der Endung .savedSearch gespeichert. Diese Datei kann mit einem Texteditor geöffnet werden. Wird die Datei mit einem Texteditor bearbeitet, wird u.U. ein neuer Type und Creator zugeordnet. Korrekt sind eine leere Typeangabe und der Creator MACS.

Beim Anlegen wird der Speicherort Gesicherte Suchabfragen (Saved Searches) angeboten. Dieser Ordner befindet sich im Home-Verzeichnis (~/Library) des jeweiligen Benutzers.

Schlüssel in savedSearch Dateien

RawQuery
Enthält die eigentlich Suchanfrage. Mittels der Spotlight Raw Query Syntax lassen sich hier mit einem Texteditor auch komplexe Suchabfragen eintragen.

Verweise

Siehe auch
Kategorie
Apple, Betriebssystem

Zuletzt geändert am 02.11.2008 18:22 Uhr von kt007 (11.305 Besuche)

© 2004 – 2017 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb