1.  Beschreibung

In Mac OS X 10.7+ hat Apple die Eingabe von Sonderzeichen vereinfacht. Ein längeres gedrückt halten von bestimmten Tasten (bspw. 'a') fördert ein Auswahlmenü mit verschiedenen Varianten (Akzente etc.) hervor.

2.  Sonderzeicheneingabe deaktivieren

Manche Programme sind auf eine funktionierende Wiederholfunktion angwiesen, dies sind prominent vim Ableger wie MacVim oder auch NetBeans mit jVi Erweiterung.

Das prä-10.7 Verhalten kann wiederhergestellt werden. Programme müssen zum Wirksamwerden einmal neu gestartet werden.

2.1  Global für alle Programme

Bearbeiten plist:

Datei: GlobalPreferences.plist
Schlüssel: ApplePressAndHoldEnabled
Art: bool
Wert: false

Terminal Einzeiler: defaults write -g ApplePressAndHoldEnabled -bool false

2.2  Auf Programmebene

Der entsprechende Schlüssel muss in die Voreinstellungen .plist des Programms geschrieben werden.

Bearbeiten plist:

Datei: <Programm Plist>
Schlüssel: ApplePressAndHoldEnabled
Art: bool
Wert: false

Terminal Einzeiler bspw. für MacVim: defaults write org.vim.MacVim.plist ApplePressAndHoldEnabled -bool false

3.  Verweise

Kategorie
Lion

Zuletzt geändert am 18.08.2012 10:16 Uhr von Schlaefer (798 Besuche)

© 2004 – 2014 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb