1.  Beschreibung

Startet man unter Mac OS X den Rechner im sog. Verbose Modus, wird während des Bootvorgangs statt des Apple Logos Statusinformationen auf dem Bildschirm ausgegeben.

Dieses Überprüfen des Bootvorgangs ist wichtig, um z.B. Fehler aufzuspüren.

2.  Verbose Modus aktivieren

Der Verbose Mode wird aktiviert, indem beim Rechnerstart die Tastenkombination ⌘V gedrückt gehalten wird.

3.  Terminal (nur für erfahrene User)

  • Mit dem Befehl sudo nvram boot-args="-v" wird der Verbose Mode dauerhaft eingeschaltet
    • Rückgängig macht man dies mit sudo nvram boot-args=""
Kategorie
Betriebssystem

Zuletzt geändert am 22.03.2015 07:16 Uhr von kt007 (33.218 Besuche)

© 2004 – 2016 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb