Beschreibung

direct aus dem Hause ilink ist eine CTI-Telefoniesoftware (Computer Telephony Integration) für Mac OS X mit direktem Anschluß an eine Telefonanlage. Das bedeutet, dass die Software die Telefonanlage vom Mac aus steuert. Einkommende Anrufe werden auf dem Mac angezeigt, ausgehende Anrufe können vom Mac aus initiiert werden.

Integration in Mac OS X

Die Software wird über das Dienste-Menü direkt in Programme – die Dienste unterstützen – eingewoben. Dadurch ist es beispielsweise möglich eine Telefonnummer in Safari auszuwählen bzw. zu markieren und diese mit dem Kurzbefehl Shift-Apfel-* sofort über die Telefonanlage anzuwählen.

Außerdem wird das Adressbuch und auf Wunsch ein vorhandener LDAP-Server über ein Suchfeld in direct zugänglich. Dabei genügt dann ein Stück des Namens oder der Firma des Anzurufenden einzugeben und über das Menü auszuwählen. Handy- und Festnetznummern werden dabei übersichtlich und sehr schnell anwählbar dargestellt. Alle User innerhalb des Netzwerkes können darüber hinaus aus einem Fenster für lokale Anwender angerufen werden.

Hintergrundtechnologien

Für das Anzeigen von Anrufern auf dem Mac nutzt direct den Dienst Growl. AMSerialPort wird zur Ansteuerung des seriellen Schnittstelle verwendet.

Verweise

Kategorien
CTI, Dienste, Kommunikation, Telefon, Telefonie

Zuletzt geändert am 20.10.2008 12:12 Uhr von Walljet ( Besuche)

© 2004 – 2022 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb