Beschreibung

Der im Januar 2002 als Nachfolger der sogenannten "Knutschkugel" vorgestellte TFT-iMac verbindet wieder das Prinzip der All-in-one-Rechnergeneration von Apple. Modernere Komponenten wie der lange geforderte G4 Prozessor und der Flachbildschirm fanden hier Einzug. Im Laufe der Zeit wurde der 15"-Monitor über 17" – bis hin zu 20" vergrößert und verspricht nun richtiges Kinofeeling. Die letzten iMac-Modelle in diesem Design wurden Anfang Juli 2004 ausgeliefert.

Verweise

Kategorie
Apple, Hardware

<< iMac G3 | iMac | iMac G5 >>


FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 09.05.2006 08:08 Uhr von Walljet (1 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb