Beschreibung

iTunes U ist ein spezieller Dienst für Hochschulen innerhalb iTunes. Dieser Dienst ist in Deutschland seit Januar 2009 aktiv und der Kanal ist über das deutsche iTunes zugänglich. iTunes U wurde am 30. Mai 2007 vorgestellt. In den USA und in Kanada wurden in Zusammenarbeit einiger Hochschulen wie der Stanford University, die UC Berkeley, die Duke University und das MIT kostenlose Inhalte in den iTunes U-Kanal eingestellt. Das sind z.B. Vorlesungen, Sprachkurse, Labordemonstrationen, sportliche Höhepunkte oder Führungen über das Hochschulgelände – zum Teil exklusiv für die eingeschriebenen Studenten.

Neben Vorlesungsmitschnitten und Filmen, können Bildungseinrichtungen die Plattform auch ihren Studenten zur Verfügung stellen, etwa um Abschlussarbeiten über iTunes zu präsentieren. Erste deutsche Hochschulen sind die Ludwig-Maximilians-Universität in München, die Uni Freiburg, die RWTH Aachen und das HPI.

Die iTunes U Inhalte lassen sich selbstverständlich auf einen iPod übertragen und zum mobilen Lernen nutzen.

Verweise

  • Apples iTunes U-Seite (engl.)
Kategorien
Apple, Audio, Bildung, Leopard, iTunes, Wissenschaft

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 22.02.2009 10:47 Uhr von Walljet (1 Besuche)

© 2004 – 2020 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb