<div id='softwarerahmen'>

ImgPopUpFct('','InternetExplorer.png') Internet Explorer
Hersteller: Microsoft

Letzte Version: 5.2.3
Preis: Freeware
Webseite: www.microsoft.com/internetexplorer

</div>

Beschreibung

Der Internet Explorer (auch IE oder Explorer) von Microsoft war über mehrere Jahre der Standardbrowser, der auf jedem Macintosh Rechner zusammen mit Outlook Express und dem Netscape Communicator vorinstalliert war. Die Rendering Engine Tasman der Mac Version unterscheidet sich von der Windowsversion. Die letzte größere Version 5.0 galt bei ihrem Erscheinen als einer der besten Browser für den Macintosh.

IE basiert auf NCSA Mosaic und benutzt die "WASTE text engine" von Marco Piovanelli.

Kurz nach der Vorstellung von Safari wurde die Weiterentwicklung des Internet Explorer für den Mac eingestellt.

Er war eine der ersten von MacOSClassic auf Mac OS X portierten Anwendungen.

Versionen

Die letzte offizielle Version des Browsers unter Mac OS 9.2.2 ist die 5.1.7 vom 25.9.2002.

Die letzte offizielle Version des Browsers unter Mac OS X ist die 5.2.3 vom 16.6.2003. Sie kann derzeit (August 2008) noch von www.softpedia.com heruntergeladen werden.

Ende

Mit dem 31.12.2005 wurde der Support durch Microsoft gänzlich eingestellt und seit dem 31.01.2006 gibt es den Browser nicht mehr zum Download.

Q&A

F:Q:Kann es sein, dass der Internet Explorer Seiten nicht richtig anzeigt? A: Der Internet Explorer gilt landläufig als Standardbrowser. Dies trifft allerdings nur zu, was seine Verbreitung in der PC-Welt anbelangt. Der Internet Explorer für Mac OS X wird nicht mehr weiterentwickelt und somit neigt er auch zu fehlerhafter Anzeige zum Beispiel bei CSS.

Verweise

  • Jimmy Grewal, Ex-Entwickler bietet ggf. nach dem 31.01.2006 noch einen Download-Link an
Kategorie
Microsoft, Webbrowser

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 23.08.2008 10:55 Uhr von ich (1 Besuche)

© 2004 – 2020 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb