ImgPopUpFct('','Power20.png')

Beschreibung

Power20 ist ein Emulator für den Commodore VIC-20, der damals auch als Volkscomputer in die Geschichte einging. Alte VIC-20 Software läuft damit auf einem Macintosh mit voller Geschwindigkeit, sauberer Grafik und coolem 8bit-Sound. So kann fast sämtliche legendäre Software und vor allem die vielen Spiele wieder auf aktueller Hardware betrieben werden. Wer es noch kultiger mag, findet viele original Hardware, mit Glück sogar das VIC-20 Promotion-Sportpack, auf eBay.

Als Power64 gibt es das Programm auch für den Commodore C 64.

Features

Der Emulator emuliert alle wichtigen Features der Hardware:

  • MOS 6502 CPU-Emulation (inkl. Illegal Opcodes)
  • VIC (Video/Sound IC) Emulation (Video: Scanline-Based, inkl. aller Video-Modes; Komplette Sound-Emulation)
  • VIA Emulation (Timers, Interrupts)
  • Optionales original VIC-20 Tastatur-Layout oder Macintosh Tastatur-Layout
  • Joysticks (entweder ADB-Joysticks oder ein Tastatur emulierter Joystick), Paddles- und Lightpen-Emulation
  • ROM Cartridge Dateien werden unterstützt
  • CPU Level 1541 Floppy-Disk-Emulation. Nahezu sämtliche Fast-Loader und Floppy-Tricks werden unterstützt
  • ROM Level 1541 Disk-Drive-Emulation, für schnellen und einfachen Disk-Zugriff (*.D64, (*.X64 und ZipCode Dateien)
  • Direktzugriff auf das Macintosh-File-System (*.C64 und *.P00 Files werden unterstützt). Auch ZIP-Archive mit vielen *.C64 and *.P00 Files können einfach wie ein Ordner auf der Festplatte benutzt werden
  • Emulation des Kassettenlaufwerkes (Datasette) -> *.T64 und Lynx Dateien)
  • ZIP, GZ und LHA komprimierte Disk- oder Tape-Images werden automatisch entpackt
  • Printer-Emulation (nur Text)

Verweise

Kategorie
Betriebssystem, Emulation, Spiele

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 15.10.2006 20:49 Uhr von Macist (1 Besuche)

© 2004 – 2019 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb