ImgPopUpFct('','ydl.jpg')

Terrasoft Solutions' Yellow Dog Linux

Terrasoft Solutions' Yellow Dog Linux, mittlerweile in der Version 4.1, ist die bekannteste Linux Distribution für Rechner, die auf der PowerPC Architektur basieren. Terrasoft Solutions kümmert sich um die Entwicklung der Unterstützung von allen Rechnerarchitekturen auf PowerPC-Basis. Den Umstieg von Apple auf Rechner mit Intel-Prozessor wird Terrasoft nicht folgen und seine Distribution auch weiterhin auf PowerPC beschränken.

Üblicherweise verfügt diese Linux-Distribution über die beste Hardware Unterstützung. Mit Version 4.0 wurde als Software Basis auf RedHat's Fedora Core umgestellt, mittlerweile entwickelt man sich aber wieder in eine eigene Richtung.

Ein bis zwei Monate nach Erscheinen einer neuen Version wird diese auch kostenlos zur Verfügung gestellt. Allerdings ohne Support und Updates.

Installation auf FireWire Laufwerke

Seit Version 4.0.90 kann man YDL problemlos auf ein externes FireWire Laufwerk installieren. Den YDL Installer muss man hierfür nur mit dem Befehl "install firewire" aufrufen. Von dem Laufwerk kann man dann booten, indem man beim Einschalten des Computers die Optionstaste (Alt) gedrückt hält.

Tastaturbelegung unter X11

Seit Version 4.0 hat sich ein bis einschliesslich Version 4.1 bestehender Fehler eingeschlichen. Während in der Console die deutsche Tastaturbelegung funktioniert, hat man unter X11 eine amerikanische. Das kann man einfach beheben, indem man in der /etc/X11/xorg.conf als Tastaturlayout "de" statt "us" angibt und X11 neu startet.

Airport Extreme

Nachdem jahrelang keine Unterstützung für den von Apple verwendeten Broadcom Chipsatz zur Verfügung stand, gibt es nun für YDL Enhanced Mitglieder einen Alpha Treiber für Airport Extreme. Diesen kann man sich mit etwas Geschick auch selbst kompilieren.

Mangels Videounterstützung nur als Server geeignete Systeme

Bei der aktuellen Release 4.1 (und den Vorversionen) existiert für folgende Rechner noch keine Unterstützung der grafischen Oberfläche X11:

  • PowerMac G5 DualCore 2.0
  • PowerMac G5 Dual 2.3
  • PowerMac G5 DualCore 2.3
  • PowerMac G5 Dual 2.5
  • PowerMac G5 Dual 2.7
  • PowerMac G5 Dual DualCore 2.5

Getestete Systeme

Hier bekommt man eine Übersicht über Macs die von apfelwiki.de Nutzern mit YDL getestet wurden und die Erfahrungen damit bezüglich unterstützter Hardware:

  • PowerMac G5 Dual 2.7 GHz
    • Getestetes System hatte folgende Ausstattung: 4,5 GB RAM, 2 x 250 GB S-ATA Festplatten (Auf eines der Laufwerke installiert), Radeon X800 XT Grafikkarte, Airport Extreme, Bluetooth, 30 " Cinema HD Display
    • Getestete YDL Version: 4.1 Release (Sagitta)
    • Tester: Sebastian N.
    • Bericht:

Es gibt leider immer noch keine Kernel Videounterstützung für die neueren PowerMac G5s. Man muss den Installer im Save Mode ausführen, damit man etwas angezeigt bekommt. Der YDL Installer wählt automatisch die 64bit Version des Betriebssystems. RAM und Platten wurden erkannt, Airport Extreme nicht, das soll aber mit einem Update in Kürze nachgeliefert werden. Installation verläuft problemlos. Maschine allerdings nach wie vor nur als Server einsetzbar, da keine Grafikunterstützung ausser Open Firmware Grafik (1024x768, 8bit Farbtiefe).

  • PowerBook G4 DL 1.67 GHz (Revision 10.2005)
    • Getestetes System hatte folgende Ausstattung: 2 GB RAM, 1 x 80 GB ATA Festplatte, 1 x 250 GB FireWire 800 Platte (Installationslaufwerk)
    • Getestete YDL Version: 4.1 Release (Sagitta)
    • Tester: Sebastian N.
    • Bericht:

Installation auf FireWire 800 Laufwerk verlief problemlos. Booten auch. Da das Powerbook eine Auflösung von 1440x960 hat, musste die xorg.conf per Hand angepasst werden. Von den 2 GB RAM wurden allerdings nur 768 MB erkannt.

  • PowerBook G4 1.67 GHz
    • Getestetes System hatte folgende Ausstattung: 512 MB RAM, 80 GB ATA Festplatte
    • Getestete YDL Version: 4.1 Release (Sagitta)
    • Tester: Sebastian N.
    • Bericht:

Die Installation erfolgte ebenfalls auf ein FireWire 800 Laufwerk. Keine Probleme aufgetreten.

  • PowerBook G4 400 MHz Titanium
    • Getestetes System hatte folgende Ausstattung: 512 MB RAM, 20 GB ATA Festplatte, Airport, auf 500 MHz übertaktet
    • Getestete YDL Version: 4.1 Release (Sagitta)
    • Tester: Sebastian N.
    • Bericht:

Airport wurde erkannt. Keine Probleme aufgetreten.

  • PowerMac G5 Dual 2.0 GHz (Rev. A)
    • Getestetes System hatte folgende Ausstattung: 1 GB RAM, 2 x 160 GB S-ATA Festplatten, Radeon 9600 Grafikkarte
    • Getestete YDL Version: 4.1 Release (Sagitta)
    • Tester: Sebastian N.
    • Bericht:

Installation auf FireWire 800. Keine Probleme aufgetreten.

Versionen

  • 4.1 (Sagitta)
  • 4.0, 4.0.1 (Orion)
  • 3.0, 3.0.1 (Sirius)
  • 2.3
  • 2.2
  • 2.1
  • 2.0

Champion Server (eingestellt)

  • 1.2
  • 1.1
  • 1.0

Verweise

Kategorien

Betriebssystem, Linux, Distributionen


FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 23.02.2006 10:31 Uhr von Schlaefer (1 Besuche)

© 2004 – 2020 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb