HyperCard

Eine geniale Kreation von Bill Atkinson von Apple Computer. HyperCard ist eine Entwicklungsumgebung für das objektorientierte Programmieren von sogenannten "HyperCard-Stacks" (Stapeln). Programmiersprache war ursprünglich HyperTalk, später auch AppleScript (oder jede OSA-kompatible Sprache).

Die Software steht für Mac OS X nicht mehr zur Verfügung. Stattdessen gibt es "Dreamcard" bzw. "Runtime Revolution" (Compilerversion von Dreamcard), welche das Konzept von HyperCard übernehmen und auf heutige Anforderungen erweitern.

Verweise

  • HyperCard hat heute noch viele Freunde und Anhänger, vgl. z.B. www.hypercard.de und andere.
  • HyperCard auf Wikipedia
  • HyperStudio kehrte 2008, nach über 8 Jahren Entwicklungsstillstand, in einer aktuellen Version zurück
Kategorie
Apple, Softwareentwicklung

Zuletzt geändert am 17.11.2008 11:28 Uhr von Walljet (1 Besuche)

© 2004 – 2022 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb