Beschreibung

Dreamcard ist ein Ableger von Runtime Revolution und bietet daher fast die selbe Funktionalität.

Dreamcard ist Hypertext-System, Programmiersprache und Datenbankoberfläche in einem. Da Programmfenster (Stacks) über mehrere voneinander unabhängige Bereiche (sog. Cards) verfügen können, hat man die Möglichkeit, mehrere Inhalte dort unterzubringen und miteinander zu verknüpfen. Die integrierte Programmiersprache Transcript erlaubt das Entwickeln komplexerer Anwendungen, die sich unter Mac OS, Windows und Linux ausführen lassen. Dabei enthält Dreamcard diverse Debug-Funktionen wie Haltepunkte, Einzelschritt, Variable-Watcher etc., die aus bekannten Entwicklungssystemen wie C++ oder Delphi bekannt sind. So lassen sich unterschiedlichste Anwendungen wie Textverarbeitungen, Web-Applikationen, Hilfesysteme, Lernprogramme und Spiele erstellen.

Mit Dreamcard lässt sich eine Verbindung zu einem SQL-Server (MySQL, Oracle, Valentina, PostgreSQL) aufbauen. Für multimediale Zwecke stehen umfangreiche QuickTime-Funktionen zur Wiedergabe von Audio- und Videoformaten zur Verfügung.

Der größte Unterschied zwischen Dreamcard und Runtime Revolution ist, dass in Dreamcard kein Compiler enthalten ist. Um Programme auszuführen, wird der Dreamcard Player benötigt, den es für o.g. Betriebssysteme frei zum Download gibt. Dieser Player ließt die Stacks ein und führt sie entsprechend aus. Da das Programm während der Ausführung just-in-time compiliert wird, gibt es nur anfänglich geringe Geschwindigkeitseinbußen, die durch das Cachen der Daten aufgehoben werden.

Dreamcard hat seine Wurzeln von HyperCard, ein Hypertext-System, mit dem man ebenfalls mehrschichtige Fenster erstellen und verlinken konnte.

Wer wenig Geld für ein mächtiges Entwicklungswerkzeug ausgeben möchte und dabei auf einen Compiler verzichten kann, für den ist Dreamcard eine empfehlenswerte Alternative. Runtime Revolution wird hingegen mit Compiler geliefert, stellt den Benutzer aufgrund eines größeren Lizenzmodells aber auch vor eine größere Auswahl. Sowohl für Privatanwender als auch für Unternehmen gibt es passende Einzel- und Mehrplatz-Lizenzen.

Verweise

Kategorie
Softwareentwicklung

Zuletzt geändert am 03.04.2006 08:30 Uhr von Walljet (2 Besuche)

© 2004 – 2022 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb