1.  Ziel des Tutorials

Mit Hilfe dieses Tutorials wird iChat eingerichtet und aufgezeigt wie es in seinem Funktionsumfang voll nutzbar ist. Der erste Teil widmet sich dem Einrichten eines Accounts. Im zweiten Teil werden erweiterte Einstellungen vorgenommen. Im dritten Teil werden die gängigen Alltagsfunktionen von iChat erklärt.

2.  iChat Account einrichten..

iChat bietet zwei Möglichkeiten Accounts einzurichten. Beim ersten Start von iChat wird ein Assistent ausgeführt der durch die komplette Einrichtung führt. Anschließend können Account Änderungen in den iChat-Einstellungen vorgenommen werden. Dieses Tutorial richtet sich bei der Gliederung nach dem Assistenten, da das Einrichten eines Accounts in den Einstellungen analog vorgenommen wird.
ImgPopUpFct('','IChatAnleitung_Willkommen.png')

2.1  AIM einrichten

Am einfachsten ist es, sich einen anonymen AIM Account anzulegen:

Die Meisten wählen einen Phantasienamen, der ihrem Charakter oder ihrem Geschmack, Geschlecht, usw. am ehesten entspricht. Nur einige wenige "Furchtlose" verwenden den richtigen Namen. (Die anderen sehen immer diesen Namen auch wenn Du im Adressbuch deinen Namen verändern solltest... er erscheint nur für Dich verändert im iChat)

ImgPopUpFct('','IChatAnleitung_AIMConfig.png')

2.2  .mac einrichten

Alternativ ist auch ein kostenpflichtiger .mac Account nutzbar. Einfach bei Servertyp .Mac auswählen. Über "iChat-Account anfordern" gelangt man auf diese .mac Seite.ImgPopUpFct('','IChatAnleitung_Auswahl.png')

2.3  Jabber-Account einrichten

iChat3 bietet auch die Möglichkeit zusätzlich einen Jabber-Account zu nutzen. Der Vorteil von Jabber ist, dass damit auch Verbindung zu anderen Instant Messaging Systemen (z.B. ICQ, MSN, Yahoo) aufgenommen werden kann. Die Jabber-Unterstützung ist in iChat 3 allerdings noch äußerst rudimentär. Es lässt sich nur ein vorhandener Jabber-Account nutzen. Um einen neuen zu registrieren oder einen Jabber-Dienst einzurichten muss ein anderes Programm eingesetzt werden. Hierzu empfielt sich der Standardclient PSI, zu dem es ebenfalls eine ausführliche Anleitung gibt. Ist man schon in Besitz eines konfigurierten Jabber-Accounts, so trägt man ihn an dieser Stelle ein. Der Account bekommt dann eine eigene Kontaktliste (wie bei Bonjour). Einen Jabber-Account speziell für Apple-User gibt es kostenfrei unter http://www.macme.de. Dort kann man auch Transports in das AIM-, das ICQ-, das MSN-Netzwerk und seit 14.September 2006 auch in das Yahoo-Netzwerk konfigurieren, ohne dass dazu ein zusätzliches Programm wie PSI benötigt wird. Inzwischen kann auch Google-Talk in Macme eingebunden werden, so dass man hier nur noch iChat für den Kontakt mit allen IM-Netzen benötigt

Als besondere Neuheit getarnt lässt sich GoogleTalk in iChat integrieren, da es sich letztlich um einen Jabber-Account handelt. Dieser ist allerdings noch nicht in der Lage mit anderen Jabber-Benutzern Kontakt aufzunehmen (Einschränkung seitens GoogleTalk). Zwar setzt Google auf Jabber, hat die Server aber derzeit noch in einer geschlossenen Umgebung. Andere Jabber-User auf anderen Servern anzuchatten ist also nicht möglich.

ImgPopUpFct('','IChatAnleitung_jabberconfig.png')

2.4  Bonjour einrichten

iChat bietet zusätzlich die Möglichkeit innerhalb eines Netzwerkes über Bonjour (ehm. Rendezvous) zu kommunizieren. Dabei wird nur der Bonjour-Chat aktiviert und andere Bonjour-Accounts aus dem lokalen Netzwerk direkt aufgelistet.ImgPopUpFct('','IChatAnleitung_Bonjour.png')

2.5  ICQ-Account einrichten

Seit dem Security-Update vom 16.09.04 ist unter 10.3 auch anstelle eines AIM-Accounts ein bestehender ICQ-Account nutzbar. Dies ist zwar eigentlich nicht vorgesehen, aber der Vollständigkeit halber, wird es ebenfalls an dieser Stelle erwähnt. Einfach die UIN anstelle des AIM-Nick eintragen. Schwierig wird dann jedeoch ein reibungloser Chat mit ICQ Nutzern. ICQ Nutzer benutzen in der Regel das normale ICQ Programm, das Nachrichten direkt als HTML- Code enthät. Somit wird für den Chat-Partner es schwierig die Nachricht zu entziffern. Daher ist es ratsam das kostenlose Tool Chax zu nutzen, welches dieses Problem behebt. Sollten die Chatpartner jedoch trotz ihres ICQ-Accounts auf den ICQ Messenger verzichten und einen Multi-Plattform-Messenger nutzen, so ist Chax nicht zwingend nötig. ImgPopUpFct('','IChatAnleitung_ICQ.png')

3.  Firewall einstellen

Die Firewall von Mac OS X kann zu Problemen beim Einsatz von iChat führen. Sollte dies der Fall sein muss die Firewall wie folgt konfiguriert werden:

  1. Wählen Sie "Systemeinstellungen" aus dem Menü "Apple".
  2. Wählen Sie "Sharing".
  3. Klicken Sie in den Titel "Firewall".
  4. Klicken Sie in "Neu".
  5. Wählen Sie "Andere" aus dem Einblendmenü "Dienst".
  6. Geben Sie im Feld "TCP-Nummern" ein: 5190, 16384-16403
  7. Geben Sie im Feld "UDP-Nummern" ein: 5060, 5190, 5353, 5678, 16384-16403
  8. Geben Sie im Feld "Beschreibung" "iChat AV" ein.
  9. Klicken Sie in "OK".

Soll der Rendezvous Chat genutzt werden, sind zusätzlich die Ports 5297 und 5298 freigeben:

  1. Geben Sie im Feld "_Port-Nummer, Bereich oder Folge_" Folgendes ein: 5297, 5298
  2. Geben Sie im Feld "Beschreibung" "iChat AV Rendevouz" ein.

mehr Details findet man in der Apple Knowledge Base - Artikel 93208 und Artikel 106439 Leider sind in diesen Artikeln die letzten Veränderungen von Mac OS X 10.4 noch nicht eingebaut.

4.  Audio Video konfigurieren

Ab iChat2 werden Audio und Videokonferenzen unterstüzt.ImgPopUpFct('','IChatAnleitung_AVconfig.png')

PostItNotesC('Main/IChatAnleitung', , PSS(' Hinweis|Die folgenden Teile dieses Tutorials werden gerade grundlegend umgestaltet. kt007 '), 'PostItNotesC('Main/IChatAnleitung', , PSS(' Hinweis|Die folgenden Teile dieses Tutorials werden gerade grundlegend umgestaltet. kt007 '), '(:note Hinweis|Die folgenden Teile dieses Tutorials werden gerade grundlegend umgestaltet. kt007 :)')')

5.  Der alltägliche Einsatz

5.1  "Add"en (Kontakte hinzufügen) und Icons erhalten

um einen Kontakt in Deine Liste aufzunehmen, musst Du seinen "Account"-Namen kennen. Eine Suchoption wie zB bei "ICQ" gibt es leider nicht: (siehe aber: http://www.ichatfinder.com)

* Klicke im Hauptfenster links unten in das "+"-Zeichen
  • Wähle "neue Person"
  • Wähle ob Du einen "AIM" oder ".mac-Account" hinzufügen willst
  • Schreibe den Namen des "Accounts" in das vorgesehene Fenster
  • Gib zusätzliche Informationen ein, wenn Du willst...

Wenn Du neu in einem Chatraum bist, siehst Du von den anderen Teilnehmern nur die gelben "AOL"-Männchen oder die blauen ".mac"-Kugeln. Um ihre "Icons" zu sehen, musst Du sie, zumindest kurzzeitig, "add"en. "Nimm" einfach den gewünschten Teilnehmer mit der Maus und ziehe ihn in Deine Kontaktliste (in das Hauptfenster) oder du wählst den Kontakt und gehst in die Menüleiste unter "Kontakte/Kontakt hinzufügen"

5.2  "Icons" speichern - Kontakt löschen:

Da Du mit der Zeit einfach zu viele Kontakte haben wirst, empfielt es sich die Icons zu speichern und die Kontakte dann wieder zu löschen.

  • Klicke auf den Kontakt den du löschen willst, dessen "Icon" Du auch in zukünftigen "Chats" sehen willst, an.
  • Er sollte farblich unterlegt sein.
  • Klicke "Apfel" und "i"
  • Es öffnet sich ein Fenster.
  • Unter "Visitenkarte" siehst Du sein Icon.
  • Daneben ist ein Kästchen - mache da ein Hackerl/Häckchen hinein.
  • Klicke auf "Ok".
  • Danach kannst Du den Kontakt in der Menüleiste unter

"Bearbeiten/löschen" entfernen

Zurückholen kannst Du denn Kontakt auch wieder ganz einfach (solange Du ihn nicht aus Deinem Adressbuch löscht)

  • Klicke auf das "+" links unten im Hauptfenster und wähle den Kontakt...

Diverse Änderungen an den "Icons" bekommst Du so aber nicht mehr mit !

gespeicherten "Icons" aktualisieren und wieder speichern:

Da iChat die Kontakte im Adressbuch speichert, musst Du bevor Du das neue Icon speichern kannst, entweder den Kontakt oder nur das Icon des Kontakts vorher im Adressbuch löschen. Sonst siehe oben...

um einen "ICQ"-Account zu "add"en:

so geht es auf jeden Fall... Dein Gegenüber braucht eine "ICQ"-Version die "AOL/AIM"-Kompatibel ist, nicht jede Version kann das leider. Er klickt im Hauptfenster auf "Add/New User" - wählt im soeben geöffneten Fenster AIM und schreibt Deinen AIM-Namen rein. Während des ersten Gesprächs kannst Du ihn dann "add"-en - in der Menüleiste unter den Punkten Kontakt/Kontakt hinzufügen oder "Shift Apfel A"

so geht es glaub ich nur, wenn der "ICQ-User" alle Kontakte erlaubt. Es sollte wie das "add"-en eines "normalen" "Aim-Accounts", wie oben beschrieben, funktionieren, nur schreibe statt des "AIM"-Namens die "ICQ"-Zahlen in das Feld

Alle Informationen, als auch die Icons, werden in Deinem Adressbuch gespeichert


FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 20.08.2014 16:08 Uhr von kt007 (2 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb