ImgPopUpFct('','AppleMaus.png')

Inhalt (hide)

  1.   1.  Beschreibung
  2.   2.  Kurios
  3.   3.  Verweise
    1.   3.1  Siehe auch

1.  Beschreibung

Die Computermaus (allg. auch: Maus) ist eines der wichtigsten Eingabegeräte bei modernen Computern und hat die Entwicklung einer graphischen Benutzeroberfläche (GUI) erst ermöglicht. Für Apple war sie fast von Anfang an ein wichtiges Stück Hardware, die mit der Geschichte von Apple Computern fest verbunden ist. Apple zahlte sogar mit 40.000 Dollar, als eines der wenigen Unternehmen, eine Lizenzgebühr an den Erfinder.

Apple war auch das erste Unternehmen, das eine Maus kommerziell bei Lisa-Rechnern einsetzte. Mit dem Macintosh wurde die Maus als Eingabemedium unverzichtbar. Um zu verhindern, dass Anwendungen bzw. Softwareportierungen von anderen Platformen auf dieses Eingabemedium verzichten, besaßen die ersten Macintosh-Tastaturen keine Cursor-/Pfeiltasten, welche eine alternative Navigation ermöglicht hätten.

Die heutigen Mäuse von Apple werden größtenteils von Logitech in Auftrag gefertigt.

2.  Kurios

  • Manche Computer-User denken, die Maus heiße in einer männlichen Variante "Mauser" ;-)
  • Die Maus führt auf ein Gerät zurück, das ursprünglich „X-Y-Positions-Anzeiger für ein Bildschirmsystem“ hieß und erst später bei Xerox weiterentwickelt wurde

3.  Verweise

  • Alles über die Maus bei Wikipedia.de
  • 9. Dezember 1968, in der ersten Keynote aller Zeiten wird die Maus rund 1.000 Interessierten demonstriert. Auf dieser Seite sind auch Filme zu sehen.
  • Die Sendung mit der Maus ;-)

3.1  Siehe auch

Kategorie
Hardware

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 21.10.2009 23:05 Uhr von Walljet (1 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb