Digitalfotografie

Man nehme eine digitale Kamera (z.B. eine Canon IXUS), iPhoto mit dem integrierten Kodak-Bestelldienst für Papierabzüge und ggf. Photoshop für die professionelle Bildbearbeitung. Schon hat man im Gegensatz zur analogen Fotografie ein flexibles Fotomanagement, das keinen Film – dafür aber viel Festplattenplatz – beansprucht. In Verbindung mit einem PowerBook sogar mobil. Ein neuer Aspekt hielt auch Einzug mit der digitalen Fotografie: Ständiger Akkuwechsel und mächtiger Hunger nach Strom.

Software

Techniken

Datenrettung

Verweise

Kategorie
Grafik, Fotografie, Fotoverwaltung

Zuletzt geändert am 06.09.2009 15:28 Uhr von Walljet (9.126 Besuche)

© 2004 – 2017 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb