ImgPopUpFct('','djay.png')

Beschreibung

Drei Münchner Studenten, genauer gesagt Karim Morsy, Christoph Teschner und Federico Tessmann, entwickelten dieses gute DJ-Tool und stellen dies im Rahmen ihrer Firma Algoriddim vorerst kostenlos zur Verfügung. Die derzeitige Version 3.1.2. Desweiteren ist Djay nun nicht mehr kostenlos.

Neben gängigen Audioformaten wie AAC, MP3, AIFF, WAV und CAF wird eigentlich alles unterstützt was ein DJ braucht. Dazu zählt das Crossfading, Echtzeit-Mixen, Time-Stretching, Scratchen, Pitch-Shifting und eine Menge mehr. iTunes und Bonjour werden unterstützt und einige nette grafische Effekte. So legt man aus iTunes beispielsweise einfach eine "Platte" auf den Turntable. Geschützte iTS-Musik wird leider (noch) nicht unterstützt.

Features (Auswahl)

  • Echtzeit Mix-Übertragung über ein Bonjour Netzwerk
  • Echtzeit Audio-Mix Aufnahmen
  • iTunes Integration
  • Bilder der Songs werden auf Turntable übertragen
  • Konfigurierbares Vinyl
  • Forward Spinning
  • Time-Stretching
  • Pitch-Shifting
  • 5 Band Equalizer
  • Audio Unit Effects Unterstützung
  • Pre-Cueing (dazu wird eine Mehrkanal Audiokarte benötigt)
  • Crossfade Automatisierung
  • Mannelles Zählen der Beats
  • GarageBand instruments integration via network
  • AppleScript Support für automatisches Mixen (Download Scriptbeispiel)

Verweise

Kategorie
Audio

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 14.04.2011 22:12 Uhr von Macist (2 Besuche)

© 2004 – 2019 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb