Macintosh Programmer's Workshop

MPW war Apples Entwicklerwerkzeug für Mac OS. Compiler für Assembler, Pascal, C, C++ und Rez waren enthalten - jeweils für 68k und PowerPC. Die IDE stellte eine Shell zur Verfügung, durch die mittels Eintippen von Befehlen Funktionen aufgerufen wurden (z. B. der Kompilier-Vorgang); allerdings konnten die meisten Funktionen und Befehle auch durch Aufrufen eines Dialogfensters ausgeführt werden. MPW enthielt ein eigenes System zur Versionskontrolle.

MPW wird von Apple nicht mehr weiterentwickelt, und mit Mac OS X durch Xcode abgelöst. Allerdings können auch heutzutage noch Carbon-Programme mit MPW erzeugt werden, die auf PowerPC-Macs unter Mac OS X laufen.

Verweise

Kategorie
Softwareentwicklung

Zuletzt geändert am 02.10.2008 20:13 Uhr von Schnaks (1 Besuche)

© 2004 – 2022 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb