Kursiv!Beschreibung ImgPopUpFct('','Festplatten-Dienstprogramm.png') Das Festplatten-Dienstprogramm (engl. Disk Utility) ist ein im Lieferumfang von Mac OS X enthaltenes Dienstprogramm zum Verwalten und Formatieren von Festplatten und anderen Speichermedien.

Funktionen

Tipps und Tricks

  • Möchte man eine Festplatte formatieren, die zuvor mit einem MS-DOS-Dateisystem (FAT) formatiert wurde, quittiert das Festplatten-Dienstprogramm den Löschversuch oft mit dem Hinweis: Formatieren des Dateisystem ist fehlgeschlagen. Abhilfe schafft der Wechsel der oberen Reiter auf Partitionieren. Dann wählt man das Partitionsschema: 1 Partition und klickt unten auf Optionen. Dort wählt man die GUID-Partitionstabelle und die Festplatte wird vernünftig formatiert.
Kategorien
Apple, Festplatte, Leopard, Datensicherungsprogramme, Dienstprogramme, Systemprogramme, Systemoptimierung

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 29.01.2015 12:25 Uhr von Ernestine Ochsenhofer (4 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb

 0: 00,00 MarkupToHTML begin
 1: 00,00 PageStore::ls begin wiki.d/{$FullName}
 2: 00,01 PageStore::ls merge wiki.d/{$FullName}
 3: 00,01 PageStore::ls end wiki.d/{$FullName}
 4: 00,01 PageStore::ls begin wikirev.d/$FullName
 5: 00,01 PageStore::ls merge wikirev.d/$FullName
 6: 00,01 PageStore::ls end wikirev.d/$FullName
 7: 00,01 PageStore::ls begin $FarmD/wikilib.d/{$FullName}
 8: 00,01 PageStore::ls merge $FarmD/wikilib.d/{$FullName}
 9: 00,01 PageStore::ls end $FarmD/wikilib.d/{$FullName}
10: 00,04 MarkupToHTML end
11: 00,05 MarkupToHTML begin
12: 00,05 MarkupToHTML end
13: 00,05 now