Macnews.de Forum
Slogan: Über den Mac. Auf deutsch. Und in Rot. (Allgemeiner Macnews Slogan
Betreiber: macnews.de Onlineservices Gmbh
Gründungsdatum: 2001
Schließung: 28.01.2009 
Finanzierung: Kommerziell
Verwendete Forensoftware: unbekannt

1.  Geschichte

Das Forum von macnews.de war ein stark frequentierter und beliebter Treffpunkt für Mac-User. Es wurde im Zuge einer Neuorientierung des Angebotes durch eine neue MacCommunity ersetzt und am 28.01.2009 endgültig abgeschaltet. Schnelle Antwortzeiten und eine agile Community, waren nur zwei von vielen herausragenden Punkten dieses Forums. Der Abgesang wurde sogar in einem eigenen Song festgehalten.

2.  Immer wieder gern gesehene Themen

Falls mal wieder gar nix geht:

  • Grafikkarte im iMac G5 - Malen nach Zahlen?
  • CoreImage - Ist mein Rechner in einem Jahr noch aktuell?
  • Das nächste Mac OS X Update - Die wollen dafür Geld?!
  • Wenn der Postmann nicht mehr klingelt - Das macnewspaper von macnews.de
    • Die macnewspaper wird eingestellt. Abonnenten erhalten diese jetzt planmässig nicht mehr. Statt dessen kommt das maclife Magazin ins Haus.
  • Themen die alt, NEMO oder gar nichts mit dem Mac zu tun haben sind. z.B. der schiefe Turm zu Kölle.
  • Stromberg. Ob geliebt oder gehaßt - wo ist der Download?

3.  Flora und Fauna

3.1  Was hören die Forumsnutzer für Musik?

Ein Puls am Musikgeschmack (wenigstens eines Ausschnittes der Nutzers) hat die Macnews last.fm Gruppe.

3.2  Woher kommen die Forumsnutzer?

Bei Frapper existiert eine informelle Übersicht, in der sich Nutzer selbst eintragen können.

3.3  Nemo und macnemo.de

Nemo oder <°///>< (oder etliche andere Varianten dieser beiden) kommt ursprünglich von dem gleichnamigen Kinohelden von Pixar. Im macnews.de Forum allerdings inzwischen ein Synonym für einen alten Beitrag der schon bekannt oder erst kürzlich gepostet wurde.

Mittlerweile existiert sogar ein Widget, mit dem der Nemo-Poster hinlänglich abgestraft werden kann: NemoWidget

Erster prominenter Fall und Namensgeber war der Thread "Ich habe Nemo gefunden". Frühestes bekanntes Posting (19.11.2003) und per Definition noch selbst kein Nemo ist von Heiko_M. Andere Erklärungsversuche:

  • Neue Elektronische Musikordnung (Profiles/HeikO)
  • Nudisten erleben mehrfache OrgasXXX (dogcow)
  • Nicht einmal, mehrmals offerieren (kumi)
  • nemo (lat.) - niemand (lkoeng)
  • (N)icht (e)inmal (m)ehr (o)fftopic (Nodojo)

Andere bekannte NEMOS:

macnemo.de

Am 24.07.2006, um 18:33 Uhr (erstes Posting) begründete ein Spaßvogel unter http://www.macnemo.de ein Forum, in dem schon in kürzester Zeit nahezu 400 Macnews-Forumsmitglieder und später auch andere Mac-User angemeldet waren. Zuerst war dieses Forum als nicht bierernste Plattform gedacht, um Alternativen und Möglichkeit zu macnews.de zu diskutieren. Allerdings bekamen viele Forumsmitglieder davon Wind und spalteten sich zum Teil komplett vom alten Forum ("Drüben" genannt) ab. Viele User blieben allerdings beiden Welten treu. In den ersten drei Monaten schafften die User von macnemo.de über 40.000 Postings, in nahezu 6.000 Threads zu erstellen.

Auslöser, der letztlich "das Fass zum Überlaufen" brachte, war ein Thread des Betreibers der sehr viele Kategorien ankündigte und der wahrscheinlich als das "Forum der tausend Möglichkeiten" in die Geschichte eingehen wird.

Die flickr-Gruppe von macnemo findet sich hier.

3.4  Kinski

Nach NEMO ein weiteres, sehr aktuelles Synonym, für eine längst bekannte Nachricht. Ausschlaggeben war ein Posting im macnews.de-Forum, das den jetzt schon legendären Soundclip von Klaus Kinski enthielt. Seit diesem Thread erfreute sich die Shift-Taste wieder großer Beliebtheit im Macnews Forum.

3.5  MNFSDGS

MNFSDGS - MacNews Forum Sucht Den Garageband Star 2004 war eine Aktion anlässlich der Veröffentlichung von GarageBand (6. Januar 2004).


3.6  MacFix

Das Forum unter macfix.de wurde am 22. Dezember 2008 gegründet. Durch die (später leider begründete) Befürchtung, das Forum von macnews.de könnte kurzfristig abgeschaltet werden, wurde dieses Forum vom Schweizer Christian Bürli, einem ehemaligen Moderator des "roten macnews-Forums", ins Leben gerufen. Vielen dürfte er noch durch so erfolgreiche Projekte wie z.B. MNFSDGS) gut in Erinnerung geblieben sein.

Sehr schnell gewann das junge Mac-Forum regen Zuspruch - Mitte Februar 2009 konnte bereits der 700. User begrüßt werden.

4.  Q&A

Wofür stehen eigentlich die Abkürzungen ...

  • ACK - acknowledge
  • AFAIR - as far as I remember
  • AFAIK - as far as I know
  • BTW - by the way
  • FWKHL - Für wer kein Heise liest: Posting mit Inhalt aus der Heise News- und Trollwelt.
  • kein Text - früher auch bekannt als kt resp. n/t
  • LOL - laughing out loud
  • NEMO
  • ROTFL - rolling on the floor laughing
  • ROTFLMAO - rolling on the floor laughing my ass off
  • RTFM - read the f ucking/fine manual
  • SCNR - sorry, could not resist

Weitere Abkürzungen im Glossar des Jargon File.

Kategorien
Historisches, Szene

Zuletzt geändert am 07.10.2017 10:05 Uhr von Macuser (24.906 Besuche)

© 2004 – 2017 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb