<div id='softwarerahmen'>

ImgPopUpFct('','Opera10.png') ImgPopUpFct('','Opera.png') Opera
Hersteller: Opera Software
Aktuelle Version: 12.13 (MacIntel)
Systemvoraussetzung: ab Mac OS X 10.5
Preis: Freeware
Webseite: http://www.opera.com :: Downloadseite der alten V. 9.64

</div>

Beschreibung

Opera ist ein E-Mail, RSS-, Chat- und Usenet-Client, der für viele Rechnerplattformen, mobilen Geräte, Settop-Boxen und natürlich Mac OSX zur Verfügung steht. Opera zeichnete sich schon immer durch hohe Stabilität und Geschwindigkeit aus. Opera bietet einen großen Funktionsumfang an. Ursprünglich war Opera werbefinanziert. In der rechten oberen Browserecke befand sich ein Werbebanner, der jedoch gegen eine geringe Lizenz entfernt werden konnte. Seit Version 8.5 ist Opera werbefrei und kostenlos zu beziehen.

Inhalt (hide)

  1.   1.  Web-Standards
  2.   2.  M2
  3.   3.  Verweise

1.  Web-Standards

ImgPopUpFct('','Acid2.png') Mit der fertigen Version 9.0 ist Opera nun der fünfte Mac-Browser in Serie, der den "Acid2-Test" des Web Standards Project besteht.
Weitere Browser die den Test bestehen: Safari, Shiira, iCab, OmniWeb und Sunrise.

2.  M2

Auf den ersten Blick etwas versteckt, erreicht man über Extras/E-Mail- und Chat-Konten, den M2 genannten Kommunikationsclient für E-Mail, RSS-, Chat- und Usenet-Verbindungen.

3.  Verweise

Siehe auch
Browser unter Mac OS X
Kategorien
Instant Messenger, Mailprogramme, Newsreader, RSS Reader, Webbrowser

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 31.01.2013 00:04 Uhr von Macist (1 Besuche)

© 2004 – 2018 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb