Beschreibung

Python ist eine Programmier-Sprache, deren Entwicklung Ende der 80er Jahre von Guido van Rossum in Amsterdam begonnen wurde. Heute ist Python eine Open-Source-Sprache, die von der nicht kommerziellen "Python Software Foundation" verwaltet wird.

Inhalt (hide)

  1.   1.  Was bietet Python?
  2.   2.  Anwendungsgebiete
  3.   3.  Python und Mac OS X
  4.   4.  Jython
  5.   5.  Literatur
  6.   6.  Verweise

1.  Was bietet Python?

Es handelt sich bei Python um eine interpretierte und objektorientierte Programmier-Sprache, die mit einer umfangreichen Bibliothek ausgeliefert wird (Standard-Biblitohek). In dieser sind z.B. Funktionen zum Komprimieren von Dateien (Zip) oder zum Manipulieren von Zeichenketten enthalten. Python benutzt als grafische Oberfläche zum Beispiel Tk und ist weitestgehend systemunabhängig (Unix, Mac, Windows).

2.  Anwendungsgebiete

Python wird verwendet um dynamische Webseiten zu erstellen, um Aufgaben zu automatisieren oder um Anwendungen zu schreiben. Hierzu gibt es verschiedene Frameworks, die eingesetzt werden können. So ist es z.B. mit dem wxPython Projekt möglich, das geschriebene Programm ohne Änderungen zwischen Mac OS X, Windows, Linux etc. zu portieren. Ein weiteres Werkzeug, um Programme mit Python zu schreiben, ist PyObjC, mit dem man "richtige" Cocoa Anwendungen in Python schreiben kann. Andere User nutzen Python, wo aus Gründen der Cross-Plattform-Kompatibilität Frontier oder Radio Userland nicht eingesetzt werden können.

3.  Python und Mac OS X

Python wird seit MacOSX 10.2 von Apple mit ausgeliefert und kann somit auf diesen Macs auch ausgeführt werden. Dazu ist im Terminal der Begriff "python" einzutippen, es öffnet sich dann der Kommandozeilen-Interpreter, mit dem die Sprache ausprobiert werden kann. Möchte man richtige Quellcodes unter Mac OS X schreiben, so kann Xcode verwendet werden, was Python unterstützt.

4.  Jython

Während Python in C implementiert wurde, stellt Jython einen Interpreter zur Verfügung, der in Java implementiert ist. Dadurch kann man in Python auf alle Java-Klassen z.B. des AWT zugreifen. Ludger Humbert hat auch eine Anleitung zur Installation von Jython unter Mac OS geschrieben und betreibt eine eigene kleine Site mit Materialien zu Python und Jython.

5.  Literatur

  • John E. Grayson: Python and Tkinter Programming. Graphical user interfaces for Python programs, Greenwich CT (Manning) 2000. Eine Dokumentation zur Python-Programmierung mit Tkinter - und eine gute dazu.
  • Daryl Harms, Kenneth McDonald: The Quick Python Book, Greenwich CT (Manning) 2000.
  • Tobias Himstädt & Klaus Mätzel: Mit Python programmieren. Einführung und Anwendung skriptorientierter Programmierung, Heidelberg (dpunkt) 1999
  • Ivan van Laningham: Jetzt lerne ich Python. Der schnelle Einstieg in die wunderbare Welt der Programmierung, München (Markt & Technik) 2000. Eine sehr gute Einführung in Python, in die Welt der Maya-Kalender-Berechnung und in die fraktale Geometrie.
  • Martin von Löwis & Nils Fischbeck: PYthon 2. Einführung und Referenz der objektorientierten Skriptsprache, Bonn (Addison-Wesley) 2. Auflage 2001
  • Mark Lutz: Programming Python, Cambridge, MA ("O'Reilly") 1996
  • Mark Lutz & David Ascher: Einführung in Python, Köln (O'Reilly) 2000.
  • Aaron Watters, Guido van Rossum, James C. Ahlstrom: Internet Programming with Python, New York (M&T Books) 1996

6.  Verweise

Kategorie
Softwareentwicklung

FooterBadgetsFct('Diskussion') FooterBadgetsFct('Rezension')

Zuletzt geändert am 29.03.2009 11:54 Uhr (2 Besuche)

© 2004 – 2019 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb