Beschreibung

WMA bzw. Windows Media Audio ist ein von Microsoft entwickeltes, proprietäres, komprimiertes Audio Dateiformat. Es ist das Standard-Audioformat des Windows Media Frameworks unter Windows. WMA-Dateien sind dort das Standardergebnis beim Importieren von Audio-CDs; mittlerweile ist auch die Konvertierung in MP3 möglich. Eine Auswahl in AAC wie iTunes bietet der Windows Media Player unter Windows nicht an.

Eine WMA Datei ist fast immer eine Datei im ASF Format (Advanced Systems Format) eingebettet, die sowohl die Endung "wma", wie auch "asf" haben kann. Das "wma" Suffix wird ausschliesslich bei reinen Audio-Dateien verwendet.

WMA Dateien unter Mac OS X

Abspielen

Allgemein gilt, dass nur ungeschützte (DRM freie) WMA Dateien wiedergegeben oder gewandelt werden können.

Die wichtigste Alternative zum Abspielen von WMA Dateien unter Mac OS X ist Flip4Mac. Damit lassen sich Windows Media Dateien in QuickTime abspielen.

Leider importiert iTunes diese Dateien weiterhin nicht. Nur in der aktuellen Windows Version von iTunes (ab 4.5) können diese in das AAC Format umgewandeln werden. Es ist jedoch möglich, ein WMA Datei mit Flip4Mac in QuickTime zu öffnen und gleich darauf wieder zu speichern. Die so erhaltene .mov Datei läßt sich dann als Filmdatei nach iTunes importieren.

Mit VLC (http://www.videolan.org) lassen sich WMA und WMV abspielen - nicht jedoch die der neusten Media Player Version.

Konvertieren

Für die Umwandlung von WMA in andere Audioformate wie MP3 existieren die folgenden Konverter:

Verweise

Kategorien
Audio, Dateiformate

Zuletzt geändert am 05.05.2007 13:25 Uhr (1 Besuche)

© 2004 – 2020 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb