Beschreibung

Im AppleStore gibt es für 1,95 EUR eine Aktivierungssoftware, die in bestimmten Macs das 802.11n WLAN-Protokoll aktiviert. Wer eine AirPort Extreme Basisstation mit 802.11n kauft, benötigt diesen Enabler nicht, da er kostenlos mitgeliefert wird. Ob man die Software benötigt sieht man unter Programme -> Dienstprogramme -> Netzwerk-Dienstprogramm. Im Bereich Information wählt man die Netzwerk-Schnittstelle (en1) und schaut ob das n-Protokoll nicht schon aktiviert ist.

Unterstützte Macs

Kurios

  • Unter Linux und Windows ist 802.11n bereits freigeschaltet, wenn man diese Betriebssysteme mit Lösungen wie BootCamp oder Parallels installiert
  • Apple ist gezwungen für dieses Update Geld zu verlangen. Dies schreibt der Sarbanes-Oxley Act vor. Diese Buchhaltungsrichtlinie aus dem Jahre 2002 schreibt vor, dass Kosten für ein zuvor nicht beworbenes Feature in einem Produkt abgegrenzt werden müssen.

Verweise

Kategorie
Apple, Internet

Zuletzt geändert am 03.01.2008 18:03 Uhr von Walljet (2 Besuche)

© 2004 – 2021 ApfelWiki

Impressum - Datenschutz

cb